<h1 class='post-title-box'><b>Besuch bei Roland Nachtigäller auf der Museum Insel Hombroich</b><h1><h3>Atempause</h3>

„Hombroich: Frühling“, heißt es verlockend auch in diesem Jahr. Doch dieses Jahr ist alles anders. eiskellerberg.tv sprach mit Roland Nachtigäller (geb. 1960). Er ist seit 100 Tagen im Amt. Der neue Geschäftsführer verordnet der Insel erst mal eine „Atempause“. Notgedrungen. Die Insel ist eine Baustelle. Mit dem künstlerischen Leiter Frank Boehm, dem Sammlungsleiter und Verantwortlichen […]

Oh my dear!

~ Von Carl Friedrich Schröer, 17.12.2020 ~ Über die Nähe der Bücher zur Kunst unserer Tage ist viel zu wenig gesagt worden. Der digitalen Revolution könnte beides zum Opfer fallen. Da ist es gut, sich an Erhard Klein zu erinnern, den Bücherfreund und Künstlerfan. Klein begann als Bibliothekar an der Universitätsbibliothek Bonn, wurde in Bonn […]

Beuys nimmt Schaden

Das hat Beuys nicht verdient. Dem weltweit bekanntesten Künstler aus dem Kunstwunderland NRW wollte einst Johannes Rau ein eigenes Museum widmen. Doch verstieg sich der Politiker zu einer Stiftung, die nichts als Ärger produziert und damit dem Werk von Joseph Beuys schwer schadet. Aus der versuchten Wiedergutmachung für den von Rau durchgesetzten Rausschmiß Beuys´aus der […]