<h3>Freund der Künstler</h3><h1 class='post-title-box'><b>Wie Kojiro Matsukata die Impressionisten für Japan entdeckte. Sein Traum vom „Museum für den gemeinsamen Genuss“ bleib lange unerfüllt. – Ein Gespräch mit Detmar Westhoff</b><h1>

Zu Beginn des „Jubiläumsjahres“ blickt das Museum Folkwang auf seine Glanzstücke zurück. Das 100-jährige Bestehen wird mit „Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt“ (6. Februar – 15. Mai 2022) gefeiert. Mit dem französischen Impressionismus und Spätimpressionismus werden zwei Trumphe gleich ausgespielt. Zwei private Sammler gingen damals voran. Karl Ernst Osthaus (1874–1921), der die […]

<h3>Auf die TEFAF ist Verlass: Frische Blumen, noch mehr Besucher, neue Rekorde und auf Axel Vervoordt</h3><h1 class='post-title-box'><b>Mr. Wabi trifft Dr. Hype</b><h1>

Ein Besuch auf Stand 422 lohnte sich. Hier hatte Axel Vervoordt aufgeschlagen. Unter den vielen Außergewöhnlichen und Ausgewählten ist er der Besondere, die Ausnahme. Wie er immer wieder überrascht und begeistert, verleiht diesem Kunsthändler aus Antwerpen Glanz, Ansehen und gerne auch einen Hauch von Mysterium. Längst ist das vor rund vierzig Jahren gegründete Unternehmen zur […]