<h1 class='post-title-box'><b>Von den Untiefen der Vielfalt</b><h1><h3>„Diversity United“: Ein Balanceakt zwischen Anspruch und Realität</h3>

Auf dem Gelände des Tempelhofer Flughafens in Berlin lässt sich noch bis zum 19. September aus dem Füllhorn zeitgenössischer Kunst schöpfen, findet sich doch in Hangar 2 und 3 die ganze Bandbreite europäischen Kunstschaffens nach 1989 versammelt. Die Ausstellung „Diversity United“ lädt uns ein, in der Idee eines vereinten Europas umherzuwandern. Ein Europa, das grundverschieden […]