<h3>Erleichterung: Sie sind kündbar. Urteil im Fall Kalinowski/Pues</h3><h1 class='post-title-box'><b>Warnung vor Treuhandstiftungen</b><h1>

Lange wurde gestritten, unnachgiebig der gesamte Instanzenweg ausgeschöpft. Doch nun hat der Bundesgerichtshof (BGH) in letzter Instanz entschieden  – und Hoppla! weit über den anhängigen Fall des Nachlasses des Düsseldorfer Malers, Grafikers und Bildhauers Horst Egon Kalinowski (1924 bis 2013) hinaus eine wichtige Entscheidung zu den Treuhand-Stiftungen getroffen. Sie sind prinzipiell auflösbar, der Treuhänder kann […]