<h3>Björn Dahlems Wunderkammer im KIT</h3><h1 class='post-title-box'><b>Galaxiehaufen und andere Kuriositäten</b><h1>

Björn Dahlem (Jahrgang 1974) hat mit einer raumgreifenden Installation – „Die Theorie des Himmels I – Die Milchstraße” – auf über 800 qm im KIT eine Wunderkammer eingerichtet. In Glasvitrinen sieht man dort u.a. seltsame geometrische Objekte, aufwändige Basteleien aus Holz und Alltagsgegenständen, die an barocke kosmologische Modelle erinnern und Titel wie „Himmelsglobus – Das […]